HERZLICH WILLKOMMEN

Schön, dass Sie auf unserer Internetseite vorbeischauen. Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Eindruck über unseren Schulalltag vermitteln und natürlich möchten wir Ihnen alle wichtigen Informationen und aktuelle Mitteilungen zur Verfügung stellen.

3.2.1     Schule als Lebensraum –

3.1.2.   Gesamteindruck der Schule

Ein gepflegtes Gebäude und eine angenehme Raumatmosphäre fördert das Wohlgefühl. Die Gestaltung der Schule ist ihre Visitenkarte. Sie vermittelt, dass hier ein Ort ist, an dem Leistung geschätzt und gefördert wird und an dem SchülerInnen, Lehrkräfte, Eltern und Besucher willkommen sind und sich wohlfühlen.

Das Schulgebäude ist 1985 erbaut und in einem relativ guten Zustand.

Gemeinsam wird darauf geachtet, dass sorgsam und pfleglich mit Räumlichkeiten und Inventar umgegangen wird. Graffiti –Verschmutzungen werden umgehend beseitigt.

Die Kinder tragen in den Klassenräumen Hausschuhe, so wird die Verschmutzung in den Räumen verringert.

Alle Räume und Teile der Flure werden als Lernräume genutzt. Leseclubraum und Betreuungsraum laden zum Verweilen ein.

Ein Mitarbeiterraum für Elterngespräch oder Teamarbeit ist eingerichtet.

Alle Klassenräume, Flure und das Treppenhaus im Nebengebäude werden in regelmäßigen Abständen gestrichen.

Der Schulhof wird zu einer attraktiven Bewegungslandschaft umgestaltet. In jeder zweiten Hofpause wird der Kleinspielverleih geöffnet.

 

3.2.3.  Vielfältiges Schulleben        

Regelmäßig stattfindende Klassenfeste, Schulfeste und Chorauftritte beleben den Schulalltag. Die Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen und an künstlerischen Wettbewerben gehört ebenfalls in den Jahresplan.

Einmal im Jahr nehmen alle Klassen an den Angeboten der Kunsthalle in Bremen teil.

Je nach Anzahl der zugewiesenen Lehrerstunden werden sportliche

Arbeitsgemeinschaften eingerichtet.

Kontaktieren Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen